Alle Beiträge von Susanne Woerlein

Nächster Interessententag am 1.3.2020!!!

Liebe Tierfreunde,
ihr würdet gerne einem Hund ein neues Zuhause geben und seid euch unschlüssig, wer der Glückliche sein soll? Dann besucht unsere Fellnasen doch einfach bei uns auf dem Schutzhof .

Um unseren Schützlingen die Möglichkeit zu geben, live und in Farbe einem größeren Publikum vorgestellt werden zu können, haben wir einen Interessententag eingeführt. Immer am ersten Sonntag im Monat, können Interessierte den Schutzhof besuchen und sich über die Hunde informieren. Es werden Vermittler und Ehrenamtliche anwesend sein und eure Fragen so gut wie möglich beantworten. Selbstverständlich könnt ihr auch weiterhin bei einer konkreten Anfrage den jeweiligen Vermittler kontaktieren, der nach Erhalt der Selbstauskunft einen Termin zum Kennenlernen des Hundes für euch mit Frau Seitz vereinbart.


Das Vermittlungsprocedere bleibt vom Interessententag unberührt. D. h. wenn ihr euch für einen bestimmten Hund interessiert, füllt ihr bitte eine Selbstauskunft aus (kann vor Ort ausgefüllt werden). Von dem jeweiligen Vermittler wird danach eine Vorkontrolle organisiert und nach positiver Platzkontrolle kann der Hund mit einem Abgabevertrag im Gepäck umziehen.

Da wir auch Katzen in unseren Pflegestellen vermitteln, können sich Interessierte über die Samtpfoten bei unserer anwesenden Katzenpflegestelle informieren.

Der Interessententag findet jeweils am ersten Sonntag im Monat von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt.
Wir freuen uns auf euch!

Kleiner Tipp, gebt in euer Navi „Bucheck 34, Gefrees“ ein, dann müsstet ihr unser kleines Idyll finden

Wir sagen leise Adieu zu unserem Teddybär Seeley


😥😥😥😥😥😥
Seely war lange Zeit in einem völlig überfüllten Shelter in Rumänien untergebracht und auch ziemlich geprägt vom Shelterleben. Im März 2017 konnte er Rumänien für immer den Rücken kehren und hat auf unserem Schutzhof ein Zuhause gefunden. Schon im Shelter war er ein sehr zurück gezogener Geselle, mied alle Menschen und zum größten Teil andere Hunde und auch in seiner Zeit hier auf dem Schutzhof konnte er den Menschen nie vollständig vertrauen. Wir hätten diesem außergewöhnlichen Hundeopa so sehr noch ein liebevolles Zuhause bei verständnisvollen Menschen gewünscht, aber leider fanden wir diese Menschen nie. So lebte Seely noch fast 3 Jahre hier auf dem Schutzhof in einem eigenen Gehege mit seiner Freundin Madina. Wir denken er war auf seine Art zufrieden. Sie hatten ein warmes weiches Plätzchen, genug zu essen und lebten in Ruhe gelassen von uns Menschen. Nun bleibt Madina alleine zurück, denn Seely hat die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Machs gut Seeley und grüß all die anderen Hunde, die bereits die Reise angetreten haben!😥😥

Der junge FIDO sucht immer noch sein Für-immer-Zuhause!

Für den hübschen FIDO suchen wir ein neues Zuhause, da er seine Familie schweren Herzens wieder verlassen muss. Seinem Frauchen bricht dadurch das Herz und er wird nur in die besten Hände abgegeben.

Der liebe Wuschel ist sehr verschmust, sucht den Körperkontakt und genießt es gestreichelt zu werden von Menschen, die er kennt. Aber auch bei fremden Zweibeinern, die er als vertrauenswürdig erachtet, werden Küsschen verteilt und Streicheleinheiten abgeholt. Seiner Bezugsperson vertraut er und hat keine Probleme mit Ressourcen.

Im Haus verhält sich FIDO sehr ruhig und entspannt, solange kein Trubel ist. Er meldet nur kurz, wenn es klingelt. Anfangs ist der große Weiße bei unbekannten Besuchern skeptisch, aber der sensible Hundebub merkt gleich wer ein Gespür für Hunde hat. Stubenrein ist FIDO natürlich auch. Nach einer Eingewöhnung kann er 3 Stunden alleine bleiben, vermutlich hat er mit etwas länger auch kein Problem.

FIDO ist ein intelligenter und aufgeweckter Rüde, der die Grundkommandos beherrscht. Lernbegierig wie FIDO ist, lernt er gerne und schnell Tricks und ist gut mit Futter zu motivieren. Der tolle Hundebub geht gerne spazieren und ist auch leinenführig in bekanntem Gebiet. Entdeckt er neue Gegenden, ist alles interessant und das Gelernte ist noch nicht ganz so gut umsetzbar für ihn. Im Auto mitfahren klappt wunderbar.

Mit seinen Artgenossen versteht sich FIDO super und spielt auch gerne mit diesen. Katzen mag er jedoch nicht.

Für FIDO suchen wir ein ruhiges, ländliches Zuhause, in dem seine Menschen sich gerne mit dem schlauen Hund beschäftigen, aber auch auf genügend Ruhephasen achten. In seiner jetzigen Familie ist er zu gestresst durch das sehr aufgeweckte Kleinkind, so dass FIDO auch schon einmal schnappen musste. Deshalb wird er auch nur in ein neues Zuhause ohne Kinder oder Kinder nur ab Jugendalter vermittelt. Wir suchen empathische und respektvolle Menschen mit Hundeerfahrung, optimal wäre Erfahrung mit HSH oder zumindest die Bereitschaft mit einem HSH-erfahrenen Trainer, der ohne physische und psychische Gewalt arbeitet, zu trainieren. In einem ruhigen und kompetenten Zuhause wird FIDO mehr als perfekt sein, sagt sein Frauchen. Wer möchte mit dem hübschen Weißen einen treuen Begleiter an seiner Seite haben?

Rüde, Kuvaszmischling, geb. 8/2018, Größe ca. 57 cm, kastriert
Aufenthaltsort: 92655 Grafenwöhr

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an seine Vermittlerin Susanne Hahn unter 0171 4309669 oder per Email an s.hahn@casa-animale.de.

FIDO wird kastriert, geimpft, gechipt, mit EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt.

Welpenflut in der Slowakei! Wir brauchen eure Hilfe!

Bei unserer befreundeten Tierschützerin Bea in der Slowkei sind viele unerwünschte Welpen gelandet. Die Tierschützerin versucht alles um die Kleinen optimal zu versorgen, aber Futter und auch medizinische Betreuung kosten Unmengen von Geld. Hier wollten wir Bea ein wenig unterstützen und hoffen auf eure Hilfe. Die kleinen Hunde müssen geimpft und gegen Parasiden behandelt werden. Wer kann uns hier ein wenig unter die Arme greifen?

Wer kann uns helfen mit einer Geldspende auf unser Spendenkonto

Paypal an spenden@casa-animale.de

oder per Überweisung auf unser Spendenkonto

Casa Animale e.V.
Raiffeisenbank Gefrees e.G.
IBAN DE 28773637490000076414
BIC GENODEF1GFS

Bitte als Verwendungszweck „Welpen Slowakei“ angeben.

 Wir und unsere Schützlinge sagen schon jetzt Vielen, ❤️lichen Dank!!!

Natürlich suchen wir für die Kleinen auch liebevolle Zuhause. Vielleicht bei euch! Wer Interesse an einem Welpen hat, melde sich doch dringend bei unserer Iris Lücke, die kann alles Weitere mit euch besprechen!

Kontakt unter der Tel. 0163 376 94 98 oder mail i.luecke@casa-animale.de

WICHTIG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Welpen ein Zuhause zu geben, dass sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit entgegenbringen müssen. Auch sollten Welpen in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden: Welpen, die 6 – 8 Monate alt sind, keinesfalls länger als 1 – 2 Stunden, ab 9 Monaten können sie dann evtl. bis zu 3 Stunden alleine bleiben.



Traumhund Dexter sucht immer noch!

Wir wollen euch heute einen ganz tollen Schäferhundjungen ans Herz legen, sein Name ist Dexter. Dexter befindet sich auf unserem Schutzhof und wartet sehnsüchtig auf seine Menschen. Dexter ist ein absoluter Traumhund, einfach nur lieb und menschenbezogen, er geht auch schon prima an der Leine. Dexter ist noch im besten Alter und wäre sicher ein toller Familienhund für aktive Menschen. Ideal für Dexter wäre ein Zuhause mit Garten in dem er toben und spielen kann! Dexter ist abosolut verträglich mit seinen Artgenossen und würde sich sicher über einen Zweithund in seinem neuen Zuhause freuen. Wollt ihr einen Hund, der euch sehr viel Freude bereitet, der euch viel Liebe zurück gibt und euch ein absolut treuer und lieber Begleiter sein wird! Ja… dann meldet euch ganz schnell bei seiner Vermittlerin Iris Lücke, die kann euch noch mehr über Dexter erzählen und wird alles weitere zu seiner Vermittlung mit euch besprechen!

Dexter wird kastriert, geimpft, gechipt und mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bitte meldet euch bei seiner Vermittlerin Iris Lücke unter der Tel. 0163 376 94 98 oder mail i.luecke@casa-animale.de

Dexter wird nicht in Zwinger- oder Außenhaltung vermittelt!