Alle Beiträge von Susanne Woerlein

Junger Diego, voller Elan ins neue Glück?

Der hübsche DIEGO konnte die rumänische Tötungsstation verlassen und befindet sich jetzt bei uns auf einer unserer Pflegestellen.. Er ist super verträglich mit Rüden und Hündinnen und spielt altersgemäß gerne mit seinen Artgenossen.

Der Jungspund ist sehr menschenbezogen und folgt den Zweibeinern gern überall hin. Er liebt es zu kuscheln und ist auch bei fremden Menschen aufgeschlossen. Der liebe Hundebub hat durch eine kurzzeitige Vermittlung Verlustangst entwickelt. Deshalb sollte er nicht allzu lange allein bleiben müssen. Das Allein bleiben muss langsam und ohne Zeitdruck aufgebaut werden können. Mit einem Hundekumpel würde ihm das vermutlich leichter fallen.
Der agile DIEGO braucht geistige Auslastung und genügend Auslauf, genauso wichtig sind jedoch ausreichend Ruhephasen, damit er nicht hochfährt und sich entspannen kann. Nasen- und Kopfarbeit wäre optimal für ihn. Wir vermuten Hütehundgene in dem hübschen Hundebuben mit dem seidigen, schwarzen Fell und dementsprechend viel Beschäftigung braucht DIEGO. Wer sich gerne mit seinem Schützling beschäftigt, hat man mit DIEGO einen tollen Begleiter an seiner Seite!

Der aktive DIEGO geht gerne Spazieren. An der langen Leine kann er auch schon ohne zu ziehen laufen nach einigen Minuten. Beim Gassi ist er neugierig und schnüffelt sehr viel und überall, ist dabei aber auch schon mal schneller unterwegs. Der Straßenverkehr macht ihm keine Angst. Wie er auf Katzen und andere Tiere reagiert, können wir noch nicht sagen.

Der fröhliche DIEGO möchte gefallen und gibt sich große Mühe im Alltag. Er ist ein lieber Hund, der auch schnell lernt. Aber er braucht Zeit sich einzugewöhnen und zu lernen, was er darf und was nicht erwünscht ist. Dabei ist ein ruhiger und selbstverständlich gewaltfreier Umgang mit liebevoller Konsequenz unumgänglich! Wir suchen für DIEGO ein emphatisches Zuhause mit Hundeerfahrung, Garten sollte vorhanden sein, da er es genießt darin zu spielen und zu schnüffeln und dieser für Beschäftigungsmöglichkeit genutzt werden kann. Einen Hundekumpel fände DIEGO bestimmt klasse, ist jedoch keine Bedingung. Seine Vermittlerin Susanne Hahn freut sich auf eure Anfrage unter 0171 4309669 oder per Email an s.hahn@casa-animale.de.

DIEGO wird kastriert, geimpft, gechipt und nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt.

DIEGO wird nicht in Außen- oder Zwingerhaltung vermittelt.

Bitte meldet euch bei seiner Vermittlerin Susanne Hahn unter 0171 – 4309669 oder per Email an s.hahn@casa-animale.de!

Toller Schmusekater Mikesch sucht seine Menschen!

Das ist Mikesch, ein ganz toller Kater. Mikesch ist nun seit kurzem auf einer unserer Pflegestellen und zeigt sich dort sehr sehr lieb. Er ist ein ca. 3jähriger gestandener Kater, der einfach ein Traumkerlchen ist, sehr menschenbezogen, unheimlich verschmust, er kann von Streicheleinheiten so gar nicht genug bekommen. Da Mikesch keinerlei Scheu zeigt, könnten wir uns vorstellen, dass er sicherlich auch ein toller Freund für vernünftige Kinder wäre. Mikesch zeigt keinerlei Aggression gegenüber seinen Artgenossen, wir könnten uns vorstellen er könnte gut mit einem Artgenossen zusammen leben. Wir würden Mikesch gerne Freigang ermöglichen, den er ist ein aktives aufgewecktes Kerlchen. Mikesch ist kastriert, geimpft und gechipt. Wenn ihr Näheres über Mikesch erfahren wollt, könnt ihr euch gerne an seine Vermittlerin Susanne Wörlein wenden.

Mikesch wird mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.  

Kontakt:

Susanne Wörlein Tel. 0157 84595561 oder s.woerlein@casa-animale.de

Katzenomi Moni sucht ein schönes Zuhause

Hier haben wir die kleine Moni für euch, eine süße kleine schwarz/weiße Britisch Kurzhaar Katzendame die nun im stolzen Alter von 12 Jahren noch einmal ein neues Zuhause sucht. Moni lebte bisher in einem schönen Zuhause bei einem älterem Ehepaar zusammen mit 2 Hunden und einer weiteren Katze. Nun ist das Frauchen völlig überraschend verstorben und das Herrchen kann sich nicht selbst, geschweige denn seine Tiere, weiter versorgen. Der Senior hat nun einen Platz in einem Seniorenheim ergattert und könnte eine seiner Katzen dorthin mitnehmen und auch die Hunde sind unter gekommen. Leider bleibt nun unsere kleine Moni übrig und wir suchen dringend ein schönes Zuhause für das Kätzchen. Moni ist eine Freigängerin und das soll ihr auch in ihrem neuen Zuhause wieder geboten werden.
Moni toleriert andere Katzen, aber sie braucht nicht unbedingt deren Gesellschaft, deshalb würden wir Moni gerne in ein Einzelzuhause vermitteln. Moni liebt ihre Freiheit, mag aber ihre Menschen und möchte dann auch im Haus mit leben. Jetzt suchen wir für Moni ein ruhiges Zuhause, gerne bei älteren Menschen! Wer will unsere Moni bei sich aufnehmen? Bitte meldet euch bei ihrer Vermittlerin.
Moni wird kastriert, geimpft und gegen Parasiten behandelt in ihr neues Zuhause vermittelt.

Kontakt:

Susanne Wörlein Tel. 0157 84595561 oder s.woerlein@casa-animale.de

Toller Pit sucht seine Menschen!

Pit konnten wir bei uns auf einer unserer Pflegestellen aufnehmen.

Wer sich Pit ins Haus holt bekommt einen kleinen Wirbelwind. Er ist einfach total freundlich und lustig. Der kleine Katzenjunge spielt und tobt unheimlich gern mit seinen Artgenossen. Pit ist einfach ein zauberhafter Katzenjunge, der noch viel vor hat in seinem Leben. Natürlich ist er immer für ein Spielchen zu haben. Daher vermitteln wir den süße kleinen Kerl auf keinen Fall in Einzelhaltung. Denn dafür ist er viel zu sozial. Aber auch mit Menschen ist er super aufgeschlossen und findet streicheln richtig schön. Wer Pit bei sich aufnimmt bekommt auf jeden Fall einen richtig tollen Schatz mit dem es so schnell nicht langweilig wird.
Wer will Pit ein schönes Zuhause geben? Bitte meldet euch bei seiner Vermittlerin Anni Fick.
Pit ist geimpft, gechipt, kastriert und wird gegen Schutzgebühr abgegeben.  Geboren 04/2020, Pflegestelle 95234 Reinersreuth

Kontakt:

Annette Fick Tel. 0171 2697911 oder a.fick@casa-animale.de

Roxy sucht ihre Menschen!

Das ist Roxy, ein ganz tolles Katzenmädchen! Roxy stammt aus einem Animal Hording und ist deshalb uns Menschen gegenüber anfangs etwas scheu. Hier auf der Pflegestelle ist sie jetzt schon aufgetaut, man muss ihr einfach Zeit lassen! Sie ist ein ca. 1 Jahre altes bildhübsches Katzenmädchen, mit ihren Artgenossen versteht sie sich auch ganz gut! Da Roxy das Leben draußen nicht gewöhnt ist, würden wir sie gerne nur in Wohnungshaltung vermitteln. Roxy ist kastriert, geimpft und gechipt. Wenn ihr Näheres über Roxy erfahren wollt, könnt ihr euch gerne an Anni Fick wenden.

Roxy ist geimpft, gechipt, kastriert und wird mit Schutzvertrag vermittelt.

ca. 1 Jahr, Pflegestelle 95234 Reinersreuth

Kontakt:

Annette Fick Tel. 0171 2697911 oder a.fick@casa-animale.de

Katzenmädchen Nena sucht ihre Menschen!

Nena konnten wir bei uns auf einer unserer Pflegestellen aufnehmen.

Wer sich Nena ins Haus holt bekommt einen kleinen Wirbelwind. Sie ist einfach total freundlich und lustig. Das kleine Katzenmädchen spielt und tobt unheimlich gern mit ihren Artgenossen. Nena ist einfach ein zauberhaftes Katzenmädchen, die noch viel vor hat in ihrem Leben. Natürlich ist sie immer für ein Spielchen zu haben. Daher vermitteln wir die süße Maus auf keinen Fall in Einzelhaltung. Denn dafür ist sie viel zu sozial. Aber auch mit Menschen ist sie super aufgeschlossen und findet streicheln richtig schön. Wer Nena bei sich aufnimmt bekommt auf jeden Fall einen richtig tollen Schatz mit dem es so schnell nicht langweilig wird.
Wer will Nena ein schönes Zuhause geben? Bitte meldet euch bei ihrer Vermittlerin Anni Fick.

Nena ist geimpft, gechipt, kastriert und wird gegen Schutzgebühr abgegeben. Geboren 04/2020, Pflegestelle 95234 Reinersreuth

Kontakt:

Annette Fick Tel. 0171 2697911 oder a.fick@casa-animale.de

Süße Britney sucht ihre Menschen!

Britney konnten wir bei uns auf einer unserer Pflegestellen aufnehmen.

Wer sich Britney ins Haus holt bekommt einen kleinen Wirbelwind. Sie ist einfach total freundlich und lustig. Das kleine Katzenmädchen spielt und tobt unheimlich gern mit ihren Artgenossen. Britney ist einfach ein zauberhaftes Katzenmädchen, die noch viel vor hat in ihrem Leben. Natürlich ist sie immer für ein Spielchen zu haben. Daher vermitteln wir die süße Maus auf keinen Fall in Einzelhaltung. Denn dafür ist sie viel zu sozial. Aber auch mit Menschen ist sie super aufgeschlossen und findet streicheln richtig schön. Wer Britney bei sich aufnimmt bekommt auf jeden Fall einen richtig tollen Schatz mit dem es so schnell nicht langweilig wird.
Wer will Britney ein schönes Zuhause geben? Bitte meldet euch bei ihrer Vermittlerin Anni Fick.

Britney ist geimpft, gechipt, kastriert und wird gegen Schutzgebühr abgegeben.  Geboren 03/2020, Pflegestelle 95234 Reinersreuth

Kontakt:

Annette Fick Tel. 0171 2697911 oder a.fick@casa-animale.de

DRINGEND ! DARKAS Frauchen ist schwer krank und die süße Maus braucht dringend ein Zuhause!

DARKA durfte schon 2014 zu ihrem Frauchen ziehen und ein schönes Leben zusammen leben, bis das Schicksal es anders vorgesehen hat. Ihr liebevolles Zuhause bei ihrem geliebten Frauchen und ihrem Kumpel THEO wird sie verlieren, da die sehr tierliebe Frau unheilbar krank geworden ist und ihr nicht mehr viel Zeit bleibt.
Schweren Herzens müssen wir nun ein neues Zuhause für die beiden Hunde suchen. THEO hat nun schon ein neues Zuhause gefunden und nun suchen wir händeringend für den kleinen Schatz DARKA auch ein schönes Zuhause! Wer kann einer schwer kranken, untröstlichen Frau den letzten Willen erfüllen?

Die hübsche DARKA sieht aus wie ein Mini-Husky und hat ein seidenweiches, glänzendes Fell, das sie gerne streicheln lässt. Auch bei fremden Menschen ist sie aufgeschlossen und freundlich und lässt sich bei sanfter und lieber Ansprache knuddeln. Bei ihr bekannten Zweibeinern fordert sie tänzelnd zum kuscheln auf „kraul mich, hiiier“.

Im Haus verhält sich DARKA eher ruhig und bellt nur kurz mal, wenn es klingelt. Sie hat gelernt entspannt allein zu bleiben und schafft das mittlerweile einige Stunden zusammen mit dem Rüden. Stubenrein ist sie natürlich auch.

Anfangs war DARKA ein unsicherer Hund an der Leine, was sie aber schon lange abgelegt hat, heute läuft sie ruhig und entspannt. Bei manchen Artgenossen ist sie zurückhaltend und mag nicht jedem Hallo sagen, was ja völlig ok ist. Sie sucht dann Schutz beim Menschen und ist eher defensiv. Im Auto mit fahren geht absolut problemlos.

Wer möchte der lieben DARKA einen schönen Lebensabend bereiten?

Ihre Vermittlerin Iris Lücke freut sich auf Ihre Anfrage unter 0163 376 94 98 oder per Email an i.luecke@casa-animale.de.

DARKA wird kastriert, geimpft, gechipt nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

DARKA wird nicht in Zwinger- oder Außenhaltung vermittelt.

Ihrem Frauchen wünschen wir viel Kraft in der schweren Zeit! Wir werden das beste Zuhause für die Beiden finden, so muss sie sich nicht um ihre Schützlinge sorgen. Versprochen!

Kleiner Theo soll schmerzfrei leben können!

Vor noch nicht so langer Zeit haben wir den kleinen Theo bei uns aufgenommen und recht bald ein schönes Zuhause für ihn gefunden.

Der kleine Kerl ist ein lustiger Kerl auf krummen Beinchen, doch hat man aber schnell festgestellt, dass Theo ein Problem mit dem linken Vorderbeinchen hat. Im Augenblick sind die Probleme nicht sehr ausgeprägt, aber das wird sich im Laufe der Jahre sicher ändern und Theo wird große Schmerzen beim Gehen bekommen. Er wurde zu einem Tierarzt gebracht und nach einem CT fand man schnell heraus das Theo schon eine Stufe im linken Ellbogengelenk, bedingt durch seine krummen Beine hat. Sein rechtes Bein ist bis jetzt laut den Tierärzten in Ordnung, da müßte man auch nichts machen. Die Stufe im Ellbogen kommt dadurch zustande, dass die Wachstumsfuge gestört ist und zu früh geschlossen hat. Aus diesen Grund wachsen Elle und Speiche zu einem Bogen und dann kommt es zu der Inkongruenz im Ellbogen da dort dann eine Spannung herrscht.

Es wurde empfohlen eine Umstellungsosteotomie durchführen zu lassen. Hierbei werden Elle und Speiche durchtrennt und mit Metallplatten so aneinander geschraubt dass das Bein seinem rechten Bein gleicht. Somit wird die Belastung gleichmäßiger. Den Stufe im Ellbogen kann man damit aber nicht beheben. Das wird so bleiben und früher oder später wird sich dort Arthrose bilden. Aber durch die Operation wird ihm auf jeden Fall geholfen. Natürlich haben wir diese Chance für Theo ergriffen und ihn operieren lassen. 

Aus dem „Krummbein“ ist jetzt fast ein „Gradbein“ geworden, zumindest auf den Röntgenbildern. Jetzt muss der Eingriff natürlich noch gut verheilen, aber wir sind sicher, dass wir Theo eine Chance auf ein langes schmerzfreies Leben ermöglicht haben.

Leider hat diese Operation ein großes Loch in unsere Kasse gerissen, denn natürlich haben wir Theos neue Menschen hier unterstützen müssen. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf € 1.755,59 und wir hoffen nun, dass wir Menschen finden, die uns hier ein wenig unterstützen könnten. Wollt ihr diese Menschen sein? Jeder noch so kleiner Beitrag hilft!  

Bitte bei Verwendungszweck „Operation für Theo“ angeben. Unsere Bankverbindung lautet

Raiffeisenbank Gefrees e.G.
IBAN DE 28773637490000076414
BIC GENODEF1GFS

oder ganz einfach mit PayPal an spenden@casa-animale.de „Operation für Theo“

Wer kann uns helfen? Wir sagen vielen Dank im Voraus❤️❤️❤️

Toller Bubu sucht seine Menschen!

Das ist BUBU, ein ganz toller Kater. BUBU ist nun seit einiger Zeit auf einer unserer Pflegestellen und zeigt sich dort sehr lieb. Er ist ein ca. 5jähriger gestandener Kater, der einfach sehr freundlich ist und seine Streicheleinheiten geniesst. BUBU ist nicht dominant Artgenossen gegenüber, obwohl er bestimmt auf sie verzichten könnte. Was er unbedingt möchte ist nach der Eingewöhnungszeit wieder Freigang. Ungewöhnliche ist seine Fellzeichnung: eine Mischung der verschiedensten Grautönen mit weiß. Er ist kastriert, geimpft und gechipt. Wenn ihr Näheres über Bubu erfahren wollt, könnt ihr euch gerne an Anni Fick wenden.

BUBU ist geimpft, gechipt, kastriert und wird mit Schutzvertrag vermittelt.  

Kontakt:

Annette Fick Tel. 0171 2697911 oder a.fick@casa-animale.de