Startseite

  • Alle paar Monate bekommen wir von euch über VETO – Tierschutz eine Palette voller Futter geliefert, um unsere Schützlinge auf unserem Schutzhof zu versorgen. Ihr seid großartig

  • Dieses bezaubernde Quartett sucht ein liebevolles Zuhause. Wir haben diese ca. 4 Monate alten Welpen bei uns auf unserem Schutzhof aufgenommen. Jeder für sich ist einfach nur zuckersüß, alterstypisch noch verspielt und aufgeweckt. Natürlich brauchen die Kleinen noch ganz viel Liebe und ein wenig Erziehung. Über den Besuch einer Hundeschule würden sie sich sicher freuen. Wenn ihr euch nun in einen der Welpen verliebt habt und ihm ein schönes Zuhause geben wollt, meldet euch ganz schnell bei der zuständigen Vermittlerin Birgid Hager, Tel. 0151 11275922 oder b.hager@casa-animale.de . Bewerben könnt Ihr Euch auch direkt über unsere Selbstauskunft , die ihr

  • Junghund, Mischling, geb. 9/2020, Größe ca. 45 cm, unkastriert Pflegestelle 95213 Münchberg PAULA stammt ursprünglich aus Rumänien und konnte im Januar in ein eigenes Zuhause in Deutschland ziehen. Leider musste sie Dieses wieder verlassen. Nun hat die Hündin ein Plätzchen auf einer unserer Pflegestellen ergattert PAULA hat in den letzten Monaten nur wenige Erfahrungen sammeln dürfen. Neues muss sie behutsam kennenlernen. Gibt man ihr Sicherheit, so fühlt sich PAULA schnell überall wohl, auch mit Artgenossen, Katzen und vernünftigen Kindern. Bei ihren Bezugspersonen ist sie sehr verschmust. PAULA läuft prima an der Leine und ist stubenrein. Wir suchen für PAULA liebevolle

  • LINNEA ist eine 7 Jahre alte Hundedame, die bisher immer nur vom Pech verfolgt war. Viele Jahre musste LINNEA in einem rumänischen Shelter ausharren. Dort hat man die Hunde gut versorgt, aber Zuwendung oder Gewöhnung an den Menschen hat LINNEA dort nicht erfahren. Wir haben LINNEA dann zu uns auf eine Pflegestelle holen können und die sehr ängstliche Maus wurde dort sogar so etwas wie zutraulich. Allerdings ist es auch dort niemanden gelungen das völlige Vertrauen von LINNEA  zu erlangen. LINNEA hatte dann das Glück 2020 bei einem Frauchen einziehen zu können, leider ist dieses Glück nicht von Dauer gewesen, die

  • Liebe Tierfreunde,unser Kalender für das Jahr 2022 steht für euch bereit! Wie immer haben wir einige unserer Schützlinge in ihrem neuem Zuhause ausgewählt🐶🐱. Dieser schöne Kalender ist das ideale Mitbringsel für Tierfreunde, ziert jedes Zuhause oder ist schon jetzt ein kleines Geschenk für Weihnachten!Mit dem Kauf dieses Kalenders bekommt ihr nicht nur 12 glückliche Fellnasen zu sehen – ihr unterstützt auch aktiv unsere Tierschutzarbeit, denn der Erlös kommt den Tieren zu Gute! ❤️❤️ Der Kalender kostet € 6,00, der Kalender mit Casa-Animale Tasche € 8,00.Der Versand erfolgt mit Versandpauschale je nach Bestellgröße. WICHTIG!Bei Interesse wendet euch bitte erst (also vor

  • Paula (braun) und Madi (schwarz/weiß) suchen immer noch ein schönes Zuhause! Wer hat ein Körbchen frei? Bitte meldet euch bei unser Julia Erhard die kann euch alle Infos geben! Kontakt: Julia Erhard, Tel. 0176 43796714 oder j.erhard@casa-animale.de

  • Update: Dank unserer tollen Vereinsmitglieder Jiri, Michi und Kevin haben wir den Zwinger schon aufstellen können. Die fleißigen Helferlein haben sich von Sonne und Regen nicht aufhalten lassen und keine Mühen gescheut, bis der neue Zwinger aufgebaut war! Trotz der Eigenarbeit fehlt uns leider immer noch ein Betrag von € 2.750 um alle Kosten begleichen zu können. Wer kann uns hier noch ein wenig unterstützen? 🙏 Wir sagen jetzt schon Danke! https://www.youtube.com/watch?v=7i6_ukqu2mo&t=2s Update: Ihr seid Wahnsinn! Insgesamt 1.150 Euro haben wir schon bekommen! Es fehlen aber immer noch 2.850 Euro für die Hundeschlafplätze! Wer kann uns hier noch ein wenig

  • BAK männlich kastriert, geb. 2016, Aufenthaltsort: Pflegestelle 95234 Sparneck Mit dem bildhübschen, sehr menschenfreundlichen BAK ist ein ganz besonders lieber Schatz auf eine unserer Pflegestellen eingezogen. BAK hatte bisher noch kein schönes Leben und genießt die Zuwendung in seinem Pflegezuhause sehr. Dort verträgt er sich gut mit seinen Artgenossen, aber wir glauben dass er besser in einem Einzelzuhause aufgehoben wäre. Vorhandene Katzen sollten hundeerfahren sein. BAK ist super lieb, sehr menschenbezogen, anhänglich und er liebt es gestreichelt zu werden und zu kuscheln. Erziehung braucht er noch, will aber alles richtig machen! Wir suchen nun ein liebevolles Zuhause für unseren lieben

  • Wir können es so gar nicht glauben, dass so ein toller Hundejunge so lange auf ein eigenes Zuhause warten muss! BUDDY IST EINFACH NUR TOLL UND ER WILL ES EUCH BEWEISEN!❤️ Aus einem zwangsweise geräumten Lager in Rumänien haben wir einige Hunde übernommen, denen sonst die Tötungsstation gedroht hätte. Unter anderem durfte der Herdi BUDDY zu uns auf den Schutzhof ziehen. BUDDY hat vermutlich in seinem bisherigen Leben noch nichts kennengelernt, hat sich jedoch auf unserem Schutzhof erstaunlich schnell eingelebt und fühlt sich hier wohl. Der große Rüde ist im Kontakt zu fremden Menschen anfangs zurückhaltend und braucht eine längere

  • NENA weiblich, nicht kastriert, geb. 01/2021, Pflegestelle 15806 Zossen/Neuhof NENA ist ein liebenswürdiger Junghund. Sie ist gelehrig und sehr intelligent. Die Grundkommandos beherrscht sie schnell, auch an der Leine laufen klappt super. Mit den beiden Hündinnen auf der Pflegestelle gibt es keine Probleme. Sowohl Spiel-, Futter- als auch Ruhezeiten verlaufen harmonisch. NENA ist welpentypisch verspielt. Vor allem liebt sie das Raufen. Wenn ein Ersthund vorhanden ist, sollte dieser daher mindestens gleich groß bzw. souverän genug sein, um ihr Konter geben zu können. Natürlich muss darauf geachtet werden, dass sie sich nicht vergisst und ein Abbruchsignal in das Spiel eingebaut werden.

  • Rüde, Bracken-Mischling, geb. 7/2020, Größe ca. 50 cm, chemisch kastriert TEO ist ein knapp 1 Jahr alter Brackenmischling aus der Slowakei und wurde im Alter von ca. 5 Monaten vermittelt. Leider muss er sein Zuhause wieder verlassen, da das Leben in der Stadt für den Rüden zu stressig ist und sich unerwünschtes Verhalten verstärkt hat.Er ist ein grundlegend liebevoller, sensibler Charakter. Bei seinen Bezugspersonen ist TEO verkuschelt, er lernt schnell und beherrscht viele Grundsignale bereits sehr gut. TEO ist in den eigenen 4 Wänden entspannt und ruhig, nur wenn es klingelt schlägt er an. Er kann schon 3 Stunden problemlos

  • Unser Bruno, der nach ganz vielen Jahren ein schönes Zuhause bei Martina und Michi gefunden hat, hat seiner Martina einen Brief schreiben lassen: „Meine liebste Raya,als ich dich gestern wieder besuchen wollte warst du nicht mehr da. Überall hab ich dich gesucht. Frauchen hat mir erzählt das du jetzt auch eine eigene Familie hast. Jahre haben wir miteinander verbracht, gebellt so laut wir konnten. Bei Sonne gespielt, bei Regen versteckt, bei Gewitter zusammen gezittert, Tag und Nacht. Auch wenn ich dir nie ein Leckerli gelassen habe, du warst meine beste Freundin. Ich und Frauchen wünschen dir das Allerbeste im eigenen

  • Für NERO’s Unterkunft brauchen wir dringend Unterstützung bei den Pensionskosten von 25 EUR pro Tag! Da Zeitdruck ein schlechter Begleiter ist, wäre eine Abdeckung für die nächsten Wochen eine große Erleichterung für uns! Wer hilft dem Dobi die Unterbringung mit zu sichern, bis wir ein passendes Zuhause gefunden haben? Spenden nehmen wir gerne unter Verwendungszweck „Nero“ entgegen. Wir sind sehr froh, für NERO eine passende Hundeschule mit Pension gefunden zu haben. Hier zeigt sich der Große als sehr sozial mit Hunden – sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden! Bei Ressourcen z. B. Futter/Liegeplätze muss man etwas Vorsicht walten lassen,

  • CANA war eine von unseren Angsthunden, die schon seit Jahren, genau genommen 9 Jahre, auf unserem Schutzhof lebte. Niemand interessierte sich je für die Angsthündin. Die Casa war ihre Heimat geworden. Hier fühlte sie sich sicher, hier musste sie nie hungern und freute sich über Aufmerksamkeit in Form von Futterspielen ihrer Bezugspersonen. Seit letztem Jahr schon ging es ihr nicht mehr so gut. CANA war müde geworden. Das Vestibularsyndrom konnte noch einigermaßen behandelt werden, aber heute war es leider soweit. CANA konnte nicht mehr aufstehen, zeigte neurologische Symptome und musste erlöst werden. Wir sind sehr traurig, wieder einen unserer Urgesteine

  • Wir sagen DANKE für die vielen Spenden die uns erreicht haben! Ihr seid einfach toll! Unser Lager ist dank euch mit Trockenfutter gut gefüllt.Was uns langsam jedoch ausgeht ist Nassfutter.Denn das mögen sie besonders und wir wollen sie natürlich bestmöglich versorgen Deshalb bitten wir euch um eine Futterspende, die ihr gerne vorbeibringen oder am besten direkt an folgende Adresse schicken könnt: Casa Animale e. V.Witzleshofen 3495482 Gefrees Auch Geldspenden helfen uns dabei. Bitte bei Verwendungszweck „Nassfutter“ angeben. Unsere Bankverbindung lautet Casa Animale e.V. Raiffeisenbank Gefrees e.G.IBAN DE 28773637490000076414BIC GENODEF1GFS oder ganz einfach mit PayPal an spenden@casa-animale.de (Natürlich kann auch jeder

  • Mit Sabine vom  Casa Team sowie Tino von NaTiNo e.V. haben wir wieder einmal eine Rettungsaktion in der Slowakei auf die Beine gestellt. Zusammen mit unserer Tierschützerin Bea ist man in eine sehr schlechte Gegend dort gegangen und hat viele Hunde weg geholt. Dort leben die Menschen unter erbarmungswürdigen Bedingungen und den Hunden geht es entsprechend auch sehr schlecht.  Der Illusion alle zu retten geben wir uns schon lange nicht mehr hin., aber wir haben 22 Tierseelen dort weg geholt. 22 Hunde für die ab heute ein neues Leben beginnt, 22 Hunde die nun die Chance haben liebevolle Menschen zu finden,

  • Hier haben wir unseren NERO für euch! Leider ist NERO ein absoluter Notfall geworden, der dringend ein hundeerfahrenes Zuhause sucht.NERO ist kein einfacher Hund, er ist rassetypisch sehr sensibel und kann nur an Menschen mit Hundeerfahrung vermittelt werden. Leider hat es nun schon Beißvorfälle mit NERO gegeben, damit müssen seine neuen Menschen umgehen können. NERO braucht Menschen, die ihm konsequent und sicher führen, Erfahrung mit der Rasse Dobermann wäre von Vorteil. Eine Inanspruchnahme eines Hundetrainers wäre absolut notwendig. NERO wird nur in ein Zuhause ohne Kinder oder andere Tiere vermittelt.NERO ist ein bildhübscher Hundejunge, rassebedingt natürlich sehr aktiv und noch

  • TAMMY Golden Retriever weiblich, 2 Jahre kastriert UPDATE: Für Tammy haben wir in Deutschland ein schönes Zuhause gefunden! Wenn wir euch hier Hunde aus dem Ausland vorstellen, kommen die zumeist aus Tötungsstationen, Sheltern oder bestenfalls von privaten Pflegestellen bei lieben Tierschützern.Heute wollen wir euch TAMMY vorstellen, TAMMY lebt in der Slowakei in einem schönen Zuhause. Leider ist TAMMY nicht gesund, es wurde bei ihr eine atopische Dermatitis (auch genannt Umweltallergie) diagnostiziert, außerdem leidet TAMMY an einer Lebensmittelunverträglichkeit, sie zeigt allergische Reaktionen auf  verschiedene Pflanzen und Pilze. TAMMY kann mit ihrer chronischen Erkrankung gut leben,  sie bekommt entsprechendes Futter, 3 x in der Woche Bäder mit speziellen Shampoo und regelmäßig Injektionen Cytopoint! Allerdings ist dies

  • Update: Zuky’s Schicksal hat viele berührt und wir konnten Dank der lieben Spender ZUKY operien lassen und alles ging gut, schon heute ging es wieder zurück in ihr Pflegezuhause. Dank euch wird ZUKY ihr Augenlicht behalten können! Wir wollen euch heute unsere ZUKY ans Herz legen. ZUKY ist schon 8 Jahre alt und sie hatte wohl nie ein schönes Leben in Portugal. ZUKY hat nie Zuwendung und Zuneigung erlebt, aber nun hatte sie das erste Mal in ihrem Leben so etwas wie Glück. ZUKY wurde von einer sehr lieben Tierschützerin in Portugal aufgenommen und gut versorgt.  Leider hat ZUKY eine Erkrankung an den Augen und muss dringend operiert werden, sonst

  • Allen unseren Mitstreitern und Tierfreunden wünschen wir ein schönes sonniges geruhsames Pfingstfest. Bleibt gesund und habt‘ eine schöne Zeit mit der Familie und Freunden. Perry schickt euch stellvertretend von uns einen wunderschönen Blumengruß!💐 ❣️❣️Euer CASA – TEAM❣️❣️

  • VERMITTLUNGSHILFE: Tashi ist eine ca. 2015 geborene Formosan – Mountain – Dog – Mix Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 48 cm. Sie wiegt zur Zeit 18kg. Kontakt:Iris Lücke, Mobil: 0163 – 3 76 94 98, Email: i.luecke@casa-animale.de https://www.youtube.com/watch?v=O1XVCDQuuZY Die liebevolle und sanfte Hündin Tashi lebt seit Oktober 2020 in einer Pflegestelle in der Nähe von Köln.Zuvor verbrachte sie den größten Teil ihres Lebens in einem großen Tierheim in Taiwan in einem Hühnerkäfig und später in einem kleinen Shelter im Zwinger mit anderen Hunden zusammen. Durch ihre lange nicht behandelte Schilddrüsenunterfunktion kam sie mit schlimmen entzündeten Hautstellen und starkem Fellverlust in

  • Seid ihr auf Suche nach einem neuen Familienmitglied und soll das ein Welpe sein? Dann schaut doch einmal bei uns auf der Homepage bei unseren Welpen vorbei. Viele der zwischen 4-6 Monaten alten Hundchen warten auf ein Zuhause, vielleicht bei euch? Wir wünschen uns für unsere Schützlinge ein liebevolles Zuhause, dass die Möglichkeiten und die nötige Zeit hat auf die Bedürfnisse eines Welpen einzugehen. Vernünftige Kinder sind sicher kein Problem, allerdings sollten diese schon größer sein. Wer möchte mit einem der Kleinen die Welt erkunden? Alle Welpen werden geimpft, entwurmt, gechipt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr in Höhe

  • Update: Wir haben für NELLY ein schönes Zuhause gefunden und die süße Hundeoma liegt auch schon in diesem eigenen Körbchen! Der Hund ist der beste Freund des Menschen für ein ganzes Hundeleben lang, so sollte es eigentlich sein. Leider haben meine Menschen davon noch nichts gehört und ich musste die Gleichgültigkeit der Menschen am eigenen Leib erfahren. Lange Jahre habe ich wohl bei Menschen gelebt und nun da ich älter geworden bin, hat man mich einfach bei einer Tierschützerin abgegeben! Nun bin ich hier in der Slowakei auf einer Pflegestelle unter gekommen. Hier ist es nicht schlecht, ich habe genug

  • In unserer Arbeit als Tierschützer, vor allem in osteuropäischen Ländern, werden wir immer wieder mit den verschiedensten Tierschicksalen konfrontiert. Uns begegnen herrenlose Streuner, die auf der Straße ein armseliges Leben führen müssen. Aber auch Kettenhunden in schlimmer Haltung begegnen uns und so manches armseliges Darsein dieser Kettenhunde ist nicht besser als das Leben so vieler Straßenhunde. Der Kettenhund ist auf Gedeih und Verderb seinem Besitzer ausgeliefert, er muss darauf hoffen mit dem Nötigsten versorgt zu werden und selbst das hat sein Besitzer oft nicht für ihn übrig. Ständigen Hunger und Durst erleben viele dieser Kettenhunden in ihrem meist sehr kurzen Leben. Angekettet an

  • Auf unserem Schutzhof und auf einer unserer Pflegestellen haben wir 6 imposante Herdenschutzhunde aufgenommen. Alle stammen aus dem internationalen Tierschutz und suchen Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben. Viele Menschen schätzen den Herdenschutzhund auf den ersten Blick falsch ein, denn auf den Betrachter machen sie zunächst einen verschlafenen, stoischen und inkativen Eindruck! Hyperaktivität ist ihnen generell fremd – statt dessen bestechen sie durch gelassene Ruhe! Das sollte uns aber nicht täuschen, denn der gerade so ruhig vor sich hin dösende Hund, kann sich sekundschnell in einen imposanten (immerhin bis zu 70 cm großen) und reaktionsschnellen Schutzhund verwandeln, wenn er

  • Update: FOXI hat ein schönes Zuhause gefunden! Unsere liebe FOXI hatte sicherlich bisher kein schönes Leben. Die freundliche Hundedame wurde mit einer Verletzung am Auge in einer ärmlichen Gegend in der Slowakei von Tierschützern gefunden. Was der bedauernswerten FOXI passiert ist, wissen wir nicht. Die Tierschützer sind mit ihr in die Tierklinik gefahren, aber leider konnte ihr Auge nicht mehr gerettet werden und wurde entfernt. FOXI kommt damit aber super zurecht und im Alltag merkt man es ihr nicht an. Trotz der schlechten Erfahrung hat sich FOXI ihr freundliches und offenes Wesen erhalten. FOXI ist eine offene und umgängliche Hündin,

  • Immer wieder werden wir Tierschützer nach dem WARUM gefragt und ob es denn überhaupt eine Sinn macht Auslandstierschutz zu betreiben. Zu Recht, denn diese Frage stellen wir selbst uns auch immer wieder, es ist wie ein Fass ohne Boden..denn gibt es unglaubliche Bedingungen für Tiere im Ausland Massenlager, Tötungsstationen, Tötungen auf offener Straße, Quälereien und vieles mehr. Es gibt eine unendliche Anzahl an Tieren, die tagtägliches Leid erfahren in Ländern, in denen sie keinen Stellenwert und keine Lobby haben. In vielen Ländern spielt Tierschutz kaum eine Rolle. Das gilt für Hunde und Katzen genauso wie für die Behandlung von Tieren aus der

  • Update: Ihr seid super, wir haben die 600 Euro für den Rolli für unseren kleinen Chris zusammen. Vielen Dank an alle Spender. Nun kann Chris unbeschwert mit seinem neuen Rolli durchs Leben sausen!😘😘 Chris ist ein reinrassiger ChowChow und fand als Welpe in der Slowakei ein Zuhause. Leider stürzte der kleine Hundejunge vom Balkon seines Zuhause und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Schnell stand fest, dass Chris wohl niemals mehr richtig laufen können würde. Seine Familie wollte keinen behinderten Hund und gab die Verantwortung für ihn an eine liebe Tierschützerin ab. Bea, so heißt die befreundete Tierschützerin in der